Gerontopsychiatrische Beratung

 

Die Gerontopsychiatrische Fachberatung bietet eine individuelle und persönliche Beratung bei allen psychischen Erkrankungen im Alter – für ältere Menschen, Angehörige und Fachdienste. Die Beratung kann als Telefongespräch, als Einzel- oder Familiengespräch erfolgen.

Sie haben Fragen

  • rund um das Thema Demenz
  • oder zu anderen psychischen Erkrankungen im Alter, wie Gedächtnisstörungen, Depressionen, Angststörungen, Trauerreaktionen, Psychosen, Schlafstörungen, Abhängigkeitserkrankungen
  • zu Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten
  • zu Selbsthilfegruppen und Schulungen
  • zur Finanzierung von Hilfen
  • zu Vorsorgevollmacht und Betreuung
  • zu Hilfs- und Versorgungsangeboten

Dann ist unsere Gerontopsychiatrische Fachberatung für Sie genau richtig.

Nutzen Sie das Angebot

Sie können die Gerontopsychiatrische Fachberatung nach Voranmeldung unkompliziert in Anspruch nehmen: per Telefon oder in der Beratungsstelle. Die Kosten für eine einstündige Fachberatung liegen bei 55,00 Euro. Menschen mit Pflegegrad können einen Zuschuss durch die Pflegeversicherung erhalten. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung.

Auch die Teilnahme an Gruppenangeboten, Schulungen und Seminaren kann durch die Krankenkasse oder die Pflegekasse bezuschusst oder komplett finanziert werden.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen bei der Kostenklärung.

Leitung

Stefan Stark
Pflegedirektor

Kontakt

Gerontopsychiatrische Beratung
Eckhard Weimer
Tel.: (0241) 47701-15292
Fax: (0241) 47701-15249
Opens window for sending emailE-Mail

Weitere Infos

Hier erhalten Sie das Faltblatt der Gerontopsychiatrischen Beratung: Leitet Herunterladen der Datei einFaltblatt